Ausflüge, bis 50 km von Wien, Cisleithanien, Erzherzogtum Österreich unter der Enns

NÖ: von Mayerling nach Heiligenkreuz

Der Anfang vom Ende der Monarchie

Der Tod von Kronprinz Rudolf am 30. Jänner 1889 im Jagdschloss Mayerling bei Heiligenkreuz beschleunigte den Niedergang der österreichisch-ungarischen Doppelmonarchie. Nach der Tragödie ließ  Kaiser Franz Joseph das Jagdschloss zu einem neoklassizistischen Karmelitinnenkloster umbauen. Der Karmel Mayerling kann mit der Niederösterreich-CARD frei besichtigt werden.

Karmel Mayerling
Karmel Mayerling
– Öffnungszeiten, Eintrittspreise …
Die Tragödie von Mayerling – 44 Fotos auf Facebook
Die Tragödie von Mayerling – Slideshow auf youtube

Die Tragödie von Mayerling

Kronprinz Rudolf und Mary Vetsera
Kronprinz Rudolf
– wikipedia
Mary Vetsera – wikipedia

Zeitungsmeldung zur TragödieMayerling – Mord im Hause Habsburg welt.de

Kronprinz Rudolf am Totenbett
Kronprinz Rudolf
– am Totenbett

Grab von Mary Vetsera in Heiligenkreuz
Mary Vetsera
– wikipedia

Stift Heiligenkreuz

Nur 3 km von Mayerling entfernt liegt das Zisterzienserstift Heiligenkreuz. Gerade richtig für eine Stunde am gut markierten  Wiener Wallfahrerweg.
Von Heiligenkreuz über das Helenental nach Mayerling – für alle, die länger gehen wollen.

Stiftshof mit Kirche
Stift Heiligenkreuz
– Führungen, Öffnungszeiten
Stift Heiligenkreuz – 60 Fotos auf Facebook
Stift Heiligenkreuz – Slideshow auf youtube
Klostergasthof Heiligenkreuz – Öffnungszeiten, Speisekarte

Stiftskirche Heiligenkreuz
Stift Heiligenkreuz
– wikipedia

Kreuzweg Heiligenkreuz
Kreuzweg Heiligenkreuz –  Geschichte, Beschreibung

Mayerling und Heiligenkreuz mit der Niederösterreich-CARD

Karmel MayerlingFreier Eintritt ohne Führung, sooft Sie wollen
Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz – Freier Eintritt mit Führung, sooft Sie wollen

Anreise

Mit dem Auto über die A21 – Aussenringautobahn  (Ausfahrten Mayerling und Heiligenkreuz). Mit Bussen von der S-Bahn Mödling oder Baden.