Österreich

Entdecke Österreich

Angelo unterwegs in Österreich

Waldviertel Nord

#Angelounterwegs im Hohen Norden Österreichs.


Waldviertel Nord –  Nationalpark Thayatal, Heidenreichstein, im Hohen Norden, Litschau, Glaskunst Nagbelberg, Blockheide Gmünd, Weitra, Mandlstein und Nebelstein-

Reise nach Galtür

Wir haben eine Wanderwoche in Galtür an der Grenze vom Tiroler Paznaun zum  Vorarlberger Montafon zu einer Sightseeing-Tour durch Österreich genutzt.

Reise Galtür
Reise nach Galtür – Stift St. Florian, Sankt Gilgen am Wolfgangsee, Werfen (Übernachtung), Kitzbühel, Wanderwoche in Galtür, Gerlospass, Krimmler Wasserfälle, Zell am See (Übernachtung),  Hallstatt, Gmunden.

Schmidatal

Nordwestlich von Wien liegt der Landschaftspark Schmidatal Manhartsberg, eingebettet zwischen der Wagramer Weingegend im Süden und Hollabrunn im Osten.  Als traditionelles Weinanbaugebiet bietet die Ausflugsregion  nahe Wien,  Tulln und Krems neben seiner sanften Hügellandschaft jede Menge genussvoller Entdeckungen und Gemütlichkeit beim Verkosten.

Schmidatal – Heldenberg, Konzerthaus Weinviertel, Amethystwelt Maissau, Mühlbach am Manhartsberg

Neusiedler See

Der Neusiedler See (ungar. Fertő tó) ist, wie der Plattensee einer der wenigen Steppenseen in Europa und der größte abflusslose See in Mitteleuropa. Er liegt überwiegend auf österreichischem und geringfügig auf ungarischem Staatsgebiet. Sein österreichischer Anteil macht ihn zum flächenmäßig größten österreichischen See.  Der See zeichnet sich durch seinen Schilfgürtel, seine geringe Tiefe und sein mildes, aber windiges Klima aus. Seine einzigartige Fauna und Flora wird durch die Errichtung der beiden Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel und Fertő-Hanság sowie durch die Ernennung zum UNESCO-Welterbe mit der Bezeichnung Kulturlandschaft Fertő/Neusiedler See geschützt.

Neusiedler See
Neusiedler See – Nationalpark, Schloss Eszterháza in Fertőd (Ungarn), von Breitenbrunn nach Zurndorf, Seefestspiele Mörbisch

Linz entdecken

Die oberösterreichische Landeshauptstadt ist jederzeit einen Besuch wert. Veranstaltungen wie die Linzer Klangwolke, das Brucknerfest, das Pflasterspektakel und das Ars-Electronica-Festival muss man erlebt haben.

Linz
Linz entdecken – Altstadt, Linz an der Donau, Pöstlingberg

Schladminger Tauern

Südlich des Dachsteinmassives und der Bergstadt Schladming breiten sich die wasserreichen Schladminger Tauern aus.  Die Höhenwege durch die Schladminger Tauern zählen zu den schönsten Wanderungen Österreichs, stellen aber auch entsprechende Anforderungen an die Bergsteiger.

Schladminger Tauern
Schladminger Tauern –  Riesachsee, Klafferkessel, Gollinghütte, Gollingscharte, Landawirseehütte – Eschachalm – Giglachsee.

Lavanttal

Im Osten Kärntens gelegen, eingebettet zwischen Koralpe und Saualpe, erstreckt sich das Lavanttal von Norden nach Süden. Die Landschaft zählt zu den reizvollsten Tälern des südösterreichischen Raumes mit besonders günstigen klimatischen Eigenschaften. Das Benediktinerstift St. Paul ist weit über das Bundesland Kärnten hinaus bekannt. 

Lavanttal
Lavanttal –  St. Paul, oberhalb St. Paul, Saualpe, Koralpe, Petzen, Bleiburg

Nationalpark Hohe Tauern

Der Nationalpark Hohe Tauern gehört zu den großartigsten Hochgebirgslandschaften der Erde. Die Höhenstufen von den Tälern bis zu den Gipfelregionen der Dreitausender stehen für einen außergewöhnlichen Artenreichtum. Anspruchsvollen Höhenwege erschliessen die Hochgebirgsregion und Österreichs höchsten Berg, den Großglockner (3.798 m).

Nationalpark Hohe Tauern


Nationalpark Hohe Tauern
– Großglockner, Großglockner-Hochalpenstraße, Lasörling Höhenweg, Wiener Höhenweg durch die Schobergruppe

Mariazellerland

Mariazell ist mit seiner Basilika nicht nur der größte Wallfahrtsort in Österreich, sondern auch das berühmteste Marienheiligtum in Mitteleuropa. Eingebettet zwischen den Pässen Annaberg und Seeberg gibt jede Menge zu entdecken, wie zum Beispiel den Naturpark  Ötscher Tormäuer – den größten Naturpark Niederösterreichs.

Mariazellerland

Mariazellerland – durch das Mariazellerland, Naturpark Ötscher-Tormäuer, über die Gemeindealpe,  Ötschergräben, Ötscher, Hinere Tormäuer, 4 Gipfel im Mariazellerland.

Lungau

Die Mur entspringt im Nationalpark Hohe Tauern. Der Hauptfluss des Lungau wird im Norden von den Niederen Tauern und im Süden von den Nockbergen umrahmt.  Eine Gegend wie geschaffen für schöne Berg- und Radtouren. 

Lungau
Lungau –   Wanderungen im Lessachtal, im Weißpriachtal, am Oberntauern, in den Nockbergen und zum Murursprung. Dazu Sigthseeing und Lungauer Brauchtum

Hochschwab

Groß und mächtig beherrscht der gewaltige Hochschwab die nördliche Steiermark zwischen Mariazell und Eisenerz. Einer der reichsten Wildbestände der Ostalpen findet sich hier ebenso wie seltene Alpenkräuter und Orchideen. Wien bezieht mehr als die Hälfte seines Trinkwassers aus dem nördlichen Hochschwabgebiet.

Hochschwab

Hochschwab – Grüner See Tragöß, Edelweißboden und Hochturm, Frauenmauerhöhle, Hochschwab-Überschreitung, Hochschwab von Seeberg.

Achensee

Vom See ins Karwendelgebirge und ins Rofangebirge.

Achensee

Achensee von Achenkirch nach Pertisau, Hochplatte, Satteljoch, Rofanspitze, Torscharte

Waldviertel Süd

Von der Hochfläche des Waldviertels in romantischen Flusstälern zur Donau.

Waldviertel Süd

Waldviertel Süd – Kamp Quellgebiet, Kamptal, Yspertal, Kremstal 

Nationalpark Gesäuse

Die mächtigen Felswände der Gesäuseberge, der einzige Nationalpark der Steiermark, die wilden Wasser der Enns  und die tausendjährige Hochkultur des Stifts Admont – das ist das Gesäuse.

Nationalpark Gesäuse
Nationalpark Gesäuse Admont, Johnsbach, Hesshütte Hochzinödl, Kalbling Sparafeld, Leobner, Grabneralm

Wiener Alpen

Die Wiener Hausberge 100 Kilometer südlich von Wien waren vor 100 Jahren die klassische Wiener Sommerfrische. Heute sind Schneeberg , Rax, Semmering, Wechsel, Hohe Wand und das Piestingtal touristisch gut erschlossen und auch mit Öffis von Wien gut zu erreichen.

Wiener Alpen
Wiener Alpen – Schneeberg , Rax, Semmering, Wechsel, Hohe Wand, Piestingtal

Kaisergebirge Kufstein

Das Kufsteiner Land mit der Bezirkshauptstadt Kufstein und dem Kaisergebirge im Hintergrund liegt direkt an der Grenze Tirols zu Bayern.

Kaisergebirge Kufstein
Kaisergebirge Kufstein – Kaisertal, Kufstein, Thierberg, Erl

Weltkulturerbe Wachau

Die schönste Donaulandschaft liegt nur eine Auto-oder Öffi-Stunde westlich von Wien. Wein und Kultur prägen das 40 km lange Flusstal zwischen Melk und Krems.

Weltkulturerbe Wachau
Weltkulturerbe Wachau – Melk, Spitz, Weißenkirchen, Dürnstein, Welterbesteig, Krems und Stein

Imperiales Wien

Auf den Spuren der Habsburger durch Wiens schönste Gärten.

Imperiales Wien
Imperiales Wien – Hofburg, Schönbrunn, Belvedere, Laxenburg, Augarten, Hermesvilla

Thermenregion Wienerwald

Von den Weinbergen entlang der Südbahn hinein in den Wienerwald. Durch die Nähe zu Wien und die gute Verkehrsanbindung sind alle Touren einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln machbar und Wanderungen von einem Ort zum anderen kein Problem !

Theremregion Wienerwald
Thermenregion Wienerwald – Baden, Gumpoldskirchen, Mödling, Perchtoldsdorf, Heiligenkreuz, Föhrenberge

Salzkammergut

Die Traun entspringt oberhalb des Toplitzsees im Toten Gebirge  und fließt über den Grundlsee, den Hallstätter See und den Traunsee nach Linz in die Donau. Entdecke mit uns die schönsten Plätze des Salzkammerguts. 


Salzkammergut Toplitzsee, Grundlsee, Altaussersee, Bad Aussee, Bad Ischl, Gmunden

Für Tourismus & Kultur

Link auf Ihre Tourismusregion

Verlinken Sie einfach auf Ihre Tourismusregion.
Waldviertel Süd
Nationalpark Gesäuse
Wiener Alpen
Kaisergebirge Kufstein
Weltkulturerbe Wachau
Imperiales Wien
Thermenregion Wienerwald
Salzkammergut
Sie erhöhen dadurch den Informationsgehalt Ihrer Webseite und sprechen potentielle Gäste an.

Kooperation mit Entdecke Österreich

Gemeinsam mit unseren Partnern erreichen wir mehr potentielle Österreich-aktiv-Urlauber der Generation 40+.

gemeinsam erreichen wir mehr
Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …