Alle Artikel in: Erzherzogtum Österreich unter der Enns

Wienerwald: Kaisergeburtstag in Kaltenleutgeben

Der Kaiser zu Gast im Restaurant Kaiserziegel Hier wird der Kaisergeburtstag so wie in Ischl und Cormons (IT) groß gefeiert. Geladene Gäste in Erwartung des Kaisers. Der Musikkorps LAZARUS UNION spielt auf. Die Hoch- und Deutschmeister 1809 aus Perchtoldsdorf  erweisen dem Kaiser mit einem dreifachen „General Decharge“ ihre Ehre!   Das Kaiserpaar trifft ein. Kaiserin Sisi entsteigt dem Wagen. Der Kaiser auf dem Weg zur Huldigung. Die Kaiserhymne ertönt.   Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut.   Anreise von Wien nach Kaltenleutgeben mit dem Auto mit Öffis Noch einfacher geht es in Halbstunden-Intervallen mit dem Bus 255 ab S-Bahn Liesing zur Station Annagasse in Kaltenleutgeben. zu Fuß Sportliche gehen in ca. 2 Stunden von der Bergkirche Rodaun (mit Öffis gut erreichbar) über den Stadtwanderweg 6 über die Wiener Hütte und den Doktorberg zum Restaurant Kaiserziegel am westlichen Ortsende von Kaltenleutgeben. Gegangen am 18. August 2018. Von der Bergkirche Rodaun auf dem Stadtwanderweg 6 vorbei an der Mitzi-Langer-Wand zur … … rückwärtigen Mauer des Jesuitenkollegs. Auf breiten Wanderweg zur Wiener Hütte – derzeit …

Fußgängerzone Mödling

Wienerwald: Mödling

Vor den Toren Wiens liegt die Babenbergstadt Mödling. Nicht nur im Fasching einen Ausflug wert. Mödling am Wienerwald Gleich hinter der Pfarrkirche St. Othmar beginnt der Wienerwald. Vom Mödlinger Kobenzl und vom Schwarzen Turm im Landschaftspark Liechtenstein hat man den schönsten Blick auf die Stadt und die Vorderbrühl. St.Othmar, Schwarzer Turm und Felsensteig 11. Februar 2018 – Slideshow auf Facebook  Durch die Mödlinger Fußgängerzone Facebook – 24 Fotos Wanderparadies Mödling An/Abreise wenn nicht anders angegeben mit Öffis (S-Bahn) oder mit dem Auto (Park & Ride Bahnhof) durch den Landschaftspark Liechtenstein – ca. 2 Stunden Gehzeit, Besichtigung der Burg Liechtenstein 1 Stunde, ca. 200 Höhenmeter über Gumpoldskirchen und den Anninger nach Baden – ca. 6 Stunden Gehzeit (nach Gumpoldskirchen ca. 2 Stunden), ca. 500 Höhenmeter Felsensteig –  aussichtsreicher Spazierweg, ca. 1 Stunde Gehzeit – kann nach Belieben erweitert werden über den Anninger nach Thallern – Wintertour, ca. 5 Stunden Gehzeit (kann leicht vorzeitig abgebrochen werden), ca. 500 Höhenmeter über Baden nach Gumpoldskirchen – Beethovenweg und Wasserleitungsweg,, 4 oder 5 Stunden-Gehzeit Husarentempel und Burg Mödling – ca. 2 Stunden Gehzeit, ca. 250 Höhenmeter, Öffi-Anreise …

Frauenbergkirche Stein

Krems und Stein

Bei der Schiffsanlegestelle Stein entsteht mit dem Kulturbezirk  ein neues Zentrum zwischen den beiden Stadtteilen Krems und Stein. Spaziergang durch Stein an der Donau Spaziergang durch Stein an der Donau – 68 Fotos auf Facebook Parken bei der Schiffsanlegestelle und den Kaffee direkt an der Donau geniessen. Für den Spaziergang durch Stein braucht man keine Ortskenntnisse. Auf der einen Seite ist die Donau, auf der anderen der Berg und dazwischen die Steiner Landstraße. Lassen Sie sich  einfach in der mittelalterlichen Stadt treiben ! Das Kremser Tor am östlichen Ende der Steiner Landstraße. Der Dominikanerplatz vor der Dominikanerkirche. Auf der Frauenbergstiege hinauf zur Frauenbergkirche …. … und wieder zurück zur Pfarrkirche St. Nikolaus. Gemälde vom Kremser Schmidt in der Pfarrkirche St. Nikolaus. Dreifaltigkeitssäule mit Frauenbergkirche und Pfarrkirche. Steiner Landstraße. Das Linzer Tor am östlichen Ende der Steiner Landstraße. Alles von der Wachauer Marille bei Bailoni in der Steiner Landstraße. Kunstmeile Krems Im Stadtteil „und“ (zwischen Krems und Stein) ist der schönste Kunst, – Kultur- und Freizeit-Bezirk Niederösterreichs entstanden. Foto-Tour auf google+ – 48 Fotos in Originalgröße, …

Baden Foto

Biedermeierstadt Baden

Spaziergänge im Mai – 29 Fotos auf Facebook Vom Bahnhof ins Helenental –  31 Fotos auf Facebook Theaterabend  – 22 Fotos auf Facebook Undine Brunnen im Kurpark – Videoclip auf Facebook Kurpark, Rosarium und Zentrum Auf den Spuren der Kurgäste durch die Biedermeierstadt. Foto-Tour Foto-Tour auf google+ – 84 Fotos Video-Clip auf youtube – 0:49 min Wegbeschreibung Durch den Kurpark über den Felsensteig zur Ferdinand Raimund Aussicht und zum Kaiser Franz Josef Museum. Abstieg zum Rosarium im Doblhoffpark und zurück durch das romantische Schlossergässchen zum Josefsplatz (Endstation der Badnerbahn von der Wiener Oper) und in die Fußgängerzone. Wandern Baden An/Abreise mit Öffis (Badner Bahn bis zur Endstelle) oder mit dem Auto (Parkplatz Römertherme). durch das Helenental nach Heiligenkreuz – ca. 4 Stunden Gehzeit, ca. 200 Höhenmeter Kurpark, Helenental und Rosarium – 3 Stunden Gehzeit nach  Sooß und zurück  –  ca. 5 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter Infos Baden ist mit der Badnerbahn direkt von der Wiener Oper zu erreichen und bietet als Kurstadt jede Menge Kulinarik und Kultur. Spielplan Bühne Baden – in der Sommerarena im Kurpark und …

Stift Heiligenkreuz

NÖ: Stift Heiligenkreuz

Das religiöse Zentrum des südlichen Wienerwalds Stift Heiligenkreuz – Slideshow auf youtube Fronleichnam 2018 im Stift Heiligenkreuz/NÖ   9 Uhr Festmesse in der Abteikirche. Anschließend führte die Prozession  zum 1. Altar: im Hochschulcampus, zum 2. Altar: Leopoldinum, zum 3. Altar: beim Kreuzweg, zum 4. Altar: Dreifaltigkeitssäule im Innenhof. Der Abschluss mit feierlichem Segen in der Abteikirche und Ausklang mit Blasmusik im Stiftsgasthof. Fronleichnam in Heiligenkreuz – 41 Fotos auf Facebook Zu Fuß von Baden über Heiligenkreuz nach Perchtoldsdorf Die beiden nachstehenden Touren lassen sich ideal zu einer 2-Tagestour mit Übernachtung in Heiligenkreuz verbinden. So ist es einfach möglich im Kloster zu übernachten und an den morgendlichen und abendlichen Chrogebeten teilzunehmen. Für Speis und Trank wird im Klostergasthof gesorgt. von Baden durchs Helenental nach Heiligenkreuz Die detaillierte Tourenbeschreibung mit Fotos gibt es auf  von Baden durch das Helenental nach Heiligenkreuz – ca. 4 Stunden Gehzeit, ca. 200 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeit auf der Strecke, gegangen am 17. April 2018. Für den Besuch des Stiftes sollte man genügend Zeit einplanen.Der Stiftshof mit der Dreifaltigkeitssäule und die mittelalterliche Abteikirche sind frei zugänglich. Das eigentliche Zentrum …

Zauberflötenbrunnen

Wien: Musiker-Gedenkstätten auf der Wieden

Auf den Spuren berühmter Musiker Prof. Dr. Philipp Maurer führt uns auf den Spuren berühmter Musiker durch „sein“ Wieden. Wir starten beim Bezirksmuseum Wieden in der Klagbaumgasse  4, Straßenbahnstation Johann-Straußgasse (Linien 62, 1, Badnerbahn). Berühmte Musiker auf der Wieden – 31 Fotos auf Facebook Auch im Tod vereint. Hier wurde der Dirigent Erich Kleiber geboren. In der Kettenbrückengasse 6 ging das kurze Leben von Franz Schubert zu Ende. Die Wohnung kann als Standort des Wien Museums besichtigt werden. Begraben ist Franz Schubert im Zentralfriedhof (Gruppe 32 A) neben seinem großen Idol Ludwig van Beethoven. Der Ehrbar Saal in der Mühlgasse war einer der ersten großen Musiksäle in Wien. Er wurde vom Klavierfarikanten Friedrich Ehrbar erbaut und wird noch heute als Konzertsaal genutzt. Ein unscheinbares Relief in der Operngasse 26 erinnert an die Uraufführung von Mozarts Zauberflöte im Freihaustheater auf der Wieden. Hier wohnte Gustav Pick, der Komponist des Fiakerliedes. Bernhard Paumgartner wurde in der Frankenberggasse geboren. Eine unscheinbare Gedenktafel in der Karlsgasse erinnert an Johannes Brahms. Am Karlsplatz kann man ihn in voller Größe bewundern. …

sehenswert in Wien

sehenswert in Wien

sehenswert in und um Wien – aktuelle Ausstellungen, die wichtigsten Museen, Schlösser, Parks und Tiergärten, Kirchen Aktuelle Ausstellungen Aktuelle Ausstellungen – Albertina, Leopold Museum, KHM, Wien Museum … Die wichtigsten Museen Museen – Kunsthistorisches Museum (KHM), Weltmuseum in der Neuen Hofburg, Albertina, Kaiserliche Schatzkammer, Wien Museum, Belvedere Museum, Technisches Museum, Naturhistorisches Museum, Museumsquartier (MQW), Secession. Schlösser, Parks und Tiergärten in und um Wien Schlössser, Parks und Tiergärten – Schönbrunn, Belvedere, Stadtpark, Burggarten, Volksgarten, Augarten, Botanischer Garten der Uni Wien, Haus des Meeres, Kurpark Oberlaa, Donaupark, Lainzer Tiergarten …  Kirchen Kirchen –  Stephansdom, Karlskirche, Peterskirche, Michaelerkirche, Franziskanerkirche, Ruprechtskirche, Rochuskirche, Maria am Gestande, Wotrubakirche …

Unterhaltung Wien

wohin in Wien ?

wohin in Wien  – Theater und Konzerte, Vergnügungsparks, Märkte,  Essen und Trinken … Theater und Konzerte Theater und Konzerte – Staatsoper, Burgtheater, Konzerthaus, Musikverein, Theater in der Josefstadt, Oper in der Krypta Vergnügungsparks Wiener Prater   – Biergärten, Naherholungsgebiet und Vergnügungspark Böhmischer Prater – Vergnügungspark am Laaerberg in Wien-Favoriten Donaukanal – Chillen am Wasser Donaukanal –  Foto-Tour, Links Märkte Naschmarkt –  der größte innerstädtische Markt mit einem reichhaltigen Gastronomie-Angebot Brunnenmarkt und Yppenmarkt – der größte Detailmarkt Wiens in Wien-Ottakring Essen und Trinken Restaurants, Cafes, Bars und Kneipen in Wien   –  Tripadvisor Wiener Wein – zum Heurigen in die Wiener Weinbauorte Ottakringer Brauerei – Wiener Traditionsbrauerei und Event-Location

Waldviertel: Advent in Zwettl

Mit Elite Tour zum Goldenen Zwettler Advent Sonntagsausflug mit dem Bus von Wien nach Zwettl (Stift und Goldener Zwettler Advent). Elite Tours – das Reiseprogramm Stift Zwettl Besuch der barocken Klosteranlage mit Stiftskirche und Kaiser Franz Lebkuchen- und Knusperhäuser Ausstellung.  Stift Zwettl – wikipedia Kaiser Franz Lebkuchen- Ausstellung – Europas schönste Lebkuchenhäuser 2018 Stift Zwettl – Slideshow auf Facebook Advent am Zwettler Hauptplatz Stimmungsvollen Adventmarkt mit Musik, Schafwollprodukten aus Slowenien, Waldviertler Kunsthandwerk, einer lebenden Krippe und kulinarischen Ständen. Goldener Zwettler Advent – Slidehow auf Facebook Advent im Alten Rathaus Zum Aufwärmen gibt es im Alten Rathaus Kunsthandwerk im Zwettler Stadtmuseum. Advent im Alten Rathaus – Slideshow auf Facebook Adventkonzert in der Stadtpfarrkirche Ein würdiger Abschluss des Ausflugs zum Goldenen Zwettler Advents.

Schönbrunn im Advent

Schlosspark und Weihnachtsmarkt Den besten Blick auf die Gartenanlage hat man von der Gloriette (Eingang am besten von den Eingängen Tirolerhof oder Meidlinger Tor – Torsperre 17:30) . Dann am besten in der Abenddämmerung hinunter zum Schlosspark. Der Weihnachtsmarkt im Ehrenhof des Schlosses  wurde  von tripadvisor mit dem „Zertifikat für Exzellenz“ ausgezeichnet. Jährlich eine Million Besucher wissen das zu schätzen. Wer den Park über das Hietzinger Tor verlässt, kann noch eine kleine Runde in Hietzing gehen, bevor er die Heimreise mit der U4 antritt. Schloss Schönbrunn – Besucherinfo, Wissenswertes … Schloss Schönbrunn – wikipedia Weihnachtsmarkt Schönbrunn – Öffnungszeiten … Anreise zum Eingang Tirolerhof   mit Öffis Zurück am besten von der U4-Hietzing mit dem Auto Parken am Seckendorff-Gudent-Weg beim Hieztinger Friedhof, Achtung: Torsperre 17:30