Autor: Angelo

Klosterneuburg

Niederösterreich

#Angelounterwegs im Wienerwald, in den Wiener Alpen, im Ötscherland, in der Wachau, an der Donau, im Waldviertel, im Schmidatal und rund um Niederösterreich. Thermenregion Wienerwald Thermenregion Wienerwald – Kurorte, künstliche Ruinen, Heurige, Klöster und die unberührten Natur in den Föhrenbergen machen die Region Thermenregion Wienerwald zum Ausflaugsziel Nr. 1 im Großraum Wien.  Alle Orte sind einfach mit Öffis zu erreichen. Wiener Alpen Wiener Alpen – Semmering, Rax und Schneeberg waren schon zu Kaisers Zeiten beliebte Ausflugsziele. Vor allem nach dem Bau der Semmeringbahn, die heute zum   gehört, war es „chic“, in den nahen Bergen auf Sommerfrische zu gehen. Die Zahnradbahn auf den Schneeberg, die Rax-Seilbahn, die Kabinenbahn auf den Hirschenkogel und die Mautstraße zum Naturpark Hohe Wand ermöglichen einen bequemen Zustieg zu den Wiener Hausbergen. Ötscherland Ötscherland – der Naturpark  Ötscher Tormäuer ist der größte Naturpark Niederösterreichs. Wachau Wachau – Weingärten, pittoreske Orte und die dahinterliegenden Berge prägen die Flußlandschaft zwischen Melk und Krems. Bedeutende Kulturdenkmäler und die Kunstmeile  Krems bilden gemeinsam mit der einmaligen  Landschaft das Weltkulturerbe Wachau. Der Welterbesteig verbindet auf malerischen …

Graz

Steiermark

  #Angelounterwegs in Graz, im Gut Pößnitzberg in der Südsteiermark, am Ennsradweg, in den Schladminger Tauern, im Nationalpark Gesäuse, am Steirischen Mariazellerweg von Graz nach Mariazell, im Mariazellerland, im Hochschwabgebiet und am Murradweg. Graz Advent 2018 in Graz – durch die Herrengasse über den Hauptplatz in die Sackstraße, Kaufhaus Kastner & Öhler, auf den Schlossberg,  Advent in der Grazer Altstadt. Südsteiermark 3 Tage im Gut Pößnitzberg –  Spaziergänge, Restaurant Kreuzwirt, Spa mit Weinbergblick, Tageswanderung durch die südsteirischen Weinberge, Heimreise mit Kurzaufenthalten im Motorikpark Gamlitz und in der Vinofaktur Genussregal bei der Autobahnauffahrt Vogau – Strass. Ennsradweg Vom Ennsursprung ins Gesäuse – durch die Dachstein-Tauern-Region, im Banne des Grimming, durch das Gesäuse. Schladminger Tauern Schladminger Tauern – über den Klafferkessel, vom Untertal ins Obertal, zum Giglachsee Gesäuse Nationalpark Gesäuse – Stift Admont,  Johnsbach, über die Hesshütte aufs Hochzinödl, Kalbling und Sparafeld, Leobner, Grabneralm. Steirischer Mariazellerweg Von Graz in 6 Tagen nach Mariazell – vom Grazer Hilmteich über Mariatrost nach St. Radegund am Fuße des Schöckl, über den Schöckl nach Passail, über die Sommeralm zum Straßegg, durch …

Kahlenbergerdorf

Donau in und um Wien

  #Angelounterwegs in Tulln an der Donau, im Stift Klosterneuburg, von der Donau zum Kahlenberg, in der Lobau und an der Neuen Donau, im Nationalpark Donauauen, am Hundsheimer Berg und von Schloss Hof nach Devin (Slowakei). Tulln an der Donau Garten Tulln und Egon Schiele –  vom Bahnhof direkt zur Garten Tulln und über die Donaulände (Egon Schiele Museum) und das Stadtzentrum zurück zum Bahnhof (Schiele Gedenkräume). Stift Klosterneuburg Stift Klosterneuburg – Sala Terena – Stiftskirche – Stiftsplatz – Hohenstaufen-Platz – Rathausplatz. Wien von oben Vollmondabend am Stadtwanderweg 1 und 1 a – Bahnhof Nussdorf (Straßenbahnlinie D) – entlang der Donau zum Kahlenbergerdorf – auf dem Nasenweg zum Leopoldsberg – Waldseilpark Kahlenberg –  Kirche und Aussichtsplattform am Kahlenberg – Abstieg zum Nussberg – auf dem Eichelhofweg zurück nach Nussdorf  (Straßenbahnlinie D). Lobau und Neue Donau Lobau und Neue Donau – Bus 92 B Lobgrundstraße 41 – Panozzalacke – Dechantlacke – Nationalparkhaus Wien-Lobau – Safari Lodge an der Neuen Donau – U2 Donaustadtbrücke. Nationalpark Donauauen Frühling im Nationalpark Donauauen – Rundweg Uferhaus – Orth/Donau. Hundsheimer Berg …

Innsbruck Goldenes Dachl

Innsbruck & Wattens

#Angelounterwegs in Innsbruck und den Kristallwelten Wattens Innsbruck –  Altstadt, Hofburg und Hungerburgbahn  Schloss Ambras – das Schloss und der Park, Rüstkammern, Kunst- und Wunderkammer, Sammlungen im Hochschloss Kristallwelten Wattens – die 16 Wunderkammern im Reich des Riesen,  der Garten Altstadt In der Innsbrucker Altstadt reiht sich eine Sehenswürdigkeit an die andere: die Ottoburg, das Goldene Dachl, die Hofburg mit der Hofkirche und der Dom St. Jakob. Vom Stadtturm hat man den schönsten Blick auf Innsbruck und die umliegenden Berge: Nordkette, Berg Isel, Patscherkofel und die Stubaier Alpen. Altstadt Innsbruck – tripadvisor Hofburg Herzog Friedrich IV. („Friedlich mit der leeren Tasche“) machte Innsbruck im Jahr 1420 zur Residenzstadt.  Unter Kaiser Maximilian I stieg Innsbruck zu einem politischen und künstlerischen Zentrum des Reiches auf. Die Hofkirche mit seinem Prunkgrabmal erinnert an den großen Habsburger – begraben ist er in Wiener Neustadt. Hofburg Innsbruck – wikipedia Hungerburgbahn Die 2007 eröffnete Standseilbahn verbindet die Altstadt mit der Hungerburg („Hoch-Innsbruck“) auf 860 m Seehöhe.  Entworfen von der Star-Architektin Zaha Hadid wurde die Bahn innerhalb kürzester Zeit zur Attraktion von Innsbruck. Geniessen …

Salzburg

Salzburg

  Unsere Touren in und um Salzburg Altstadt und Schloss Hellbrunn – Best of Salzburg Hangar-7, Mönchsberg und Altstadt – Tagesausflug mit der Westbahn Bergtouren in Salzburg und Berchtesgaden – Untersberg, rund um den Königssee, Trattberg, Eisriesenwelt Werfen, Almbachklamm Radtouren ab Salzburg –  rund um den Untersberg, Stille Nacht und Trumer Pils Altstadt Zu Fuß von der Staatsbrücke durch Getreidegasse, Festspielbezirk und Domplatz zum Stift St.Peter. Über den Mönchsberg ins  Müllnerbräu und über Müllnersteg und Mirabellgarten zurück zur Staatsbrücke. Salzburg – wikipedia Schloss Hellbrunn Das Lustschloss südlich der Stadt ist durch seine Wasserspiele weltberühmt. Der Fürsterzbischof Markus Sittikus ließ 1615 eine Anlage erbauen, mit der er seine Gäste erstaunte, unterhielt und an der Nase herumführte. Ein manieristisches Spielzeug für große Kinder. Schloss Hellbrunn – Info, Wasserspiele … Hangar-7 Der Hangar-7 in der Nähe des Salzburger Flughafens bietet eine Sammlung von historischen Flugzeugen und  Formel-1-Rennwagen. Kunstausstellungen, das Restaurant Ikarus, zwei Bars, eine Outdoor Lounge und ein Café machen den Hangar-7 zu einem Treffpunkt für Kunstliebhaber und Genießer. Untersberg Das markante Untersberg-Massiv an der Grenze zu Bayern prägt die Gegend um …

Volkspark Laaer Berg

Wien im Herbst

#Angelounterwegs im Herbst durch das Grüne Wien. Kurpark Oberlaa Vom großen Park neben der Therme Wien im 10. Wiener Gemeindebezirk Favoriten sieht man an schönen Tagen bis in die Alpen. Vom Zentralfriedhof über den Böhmischen Prater nach Oberlaa – durch den Zentralfriedhof auf den Laaer Berg in den Böhmischen Prater, durch den Kurpark Oberlaa zur U1 Oberlaa. 3 Stunden Gehzeit. Maurer Wald Maurer Berg – Wirtshaus zur Schießstätte – Tiergartenmauer – Gütenbachtor – durch den Lainzer Tiergarten zum Laaber Tor – Weg rund um den Lainzer Tiergarten – Eichwiese – Gütenbachtal – Maurer Berg. Vom Maurer Wald in den Lainzer Tiergarten – 4 Stunden Gehzeit Botanischer Garten Der Botanische Garten der Universität Wien schließt unmittelbar an den Park des Belvedere an.  Die vielgestaltige Anlage umfasst einen Englischen Landschaftsgarten mit Pflanzen aus den wichtigsten Verwandtschaftskreisen, eine Gehölzsammlung, eine pannonische Steppenlandschaft, Glashäuser und vieles mehr. Spaziergang durch den Botanischen Garten Prater Im Prater ist Ruhe eingekehrt. Mit 31. Oktober 2019 ist die Hauptsaison beendet und viele Biergärten und Fahrgelegenheiten haben zugesperrt. Jetzt ist die richtige Zeit für …

Wackelsteine

Waldviertel Nord

Alte Städte und Burgen, den nördlichsten Punkt Österreichs, Glasbläsereien, einen Nationalpark,  über tausend Meter hohe Gipfel, Moorlandschaften, gigantische Steinformationen und hunderte Teiche hat die Region Oberes Waldviertel zu bieten. Nationalpark Thayatal Der Nationalpark Thayatal garantiert gemeinsam mit dem tschechischen Národní park Podyjí den Schutz einer der schönsten, romantischsten und artenreichsten Tallandschaften. Kaum anderswo gibt es auf engstem Raum eine vergleichbare Vielfalt an Pflanzen und Tieren, wie hier an der Thaya. Durch den Nationalpark Thayatal – NÖ umrundeN   Heidenreichstein Die nach wie vor bewohnte Burg Heidenreichstein ist eine Wasserburg und das Wahrzeichen von Heidenreichstein. Der Markt dürfte ebenso wie die Burg in den letzten Jahrzehnten des 12. Jahrhunderts entstanden sein. Burg Heidenreichstein  Im Hohen Norden Rottal liegt direkt an der Grenze zu Tschechien und ist ist die nördlichste Katastralgemeinde Österreichs. Steine und Teiche prägen den Weg nach Litschau. Von Rottal nach Litschau – NÖ umrundeN Litschau Litschau ist die nördlichste Stadt in Österreich. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der alte Schlossturm – auch Hungerturm genannt. Litschau Glaskunst Nagelberg Die Glaserzeugung und -veredelung hat in der Marktgemeinde Brand-Nagelberg eine jahrhundertelange …

Gmunden

Gmunden

Gmunden ist eine Bezirksstadt im oberösterreichischen Salzkammergut, am Nordufer des Traunsees. Die Stadt ist bekannt als Herkunftsort der Gmundner Keramik mit ihrem charakteristischen weiß-grün geflammten Dekor. Während der k. u. k. Monarchie galt Gmunden als renommierte Sommerfrische, wovon die zahlreichen Villen künden. Gmunden – wikipedia 28 Fotos auf Facebook – 8. März 2020 Angelos Reise nach Galtür unterwegs nach Galtür – St. Florian, St. Gilgen, Werfen, Kitzbühel, Galtür, Gerlos, Krimmler Wasserfälle, Hallstatt, Gmunden Für Tourismus & Kultur Verlinken Sie einfach auf unsere Seite Sie erhöhen dadurch den Informationsgehalt Ihrer Webseite und sprechen potentielle Gäste an. Kooperation mit Entdecke Österreich Gemeinsam mit unseren Partnern erreichen wir mehr potentielle Österreich-aktiv-Urlauber der Generation 40+. Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

Hallstatt

Hallstatt

Hallstatt liegt im inneren Salzkammergut am Westufer des Hallstätter Sees. Auf dem schmalen Uferstreifen zwischen dem See und dem steilen Berghang drängen sich die Häuser dicht aneinander, sind teilweise sogar mit Pfählen in den See gebaut. Zusammen mit dem Dachstein und dem Inneren Salzkammergut gehört es zur UNESCO-Welterbestätte Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut. Nach Funden in einem ausgedehnten Gräberfeld oberhalb des Ortes wird ein Zeitabschnitt der älteren Eisenzeit (800 bis 450 v. Chr.) als Hallstattzeit bezeichnet. Hallstatt – wikipedia 67 Fotos auf Facebook – 21. September 2020 Spaziergang durch Hallstatt Angelos Reise nach Galtür unterwegs nach Galtür – St. Florian, St. Gilgen, Werfen, Kitzbühel, Galtür, Gerlos, Krimmler Wasserfälle, Hallstatt, Gmunden Für Tourismus & Kultur Verlinken Sie einfach auf unsere Seite Sie erhöhen dadurch den Informationsgehalt Ihrer Webseite und sprechen potentielle Gäste an. Kooperation mit Entdecke Österreich Gemeinsam mit unseren Partnern erreichen wir mehr potentielle Österreich-aktiv-Urlauber der Generation 40+. Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

Zell am See

Zell am See

Die mondäne Bezirksstadt Zell am See liegt direkt am Zeller See. Die Wurzeln der Stadt reichen bis in die Bronzezeit zurück. Heute ist Zell am See als Urlaubsdestination Zell am See-Kaprun international als einer der bedeutendsten Wintersportorte Österreichs bekannt.  Zell am See – wikipedia 32 Fotos auf Facebook – 20. September 2020 Eine Nacht in Zell am See  Angelos Reise nach Galtür unterwegs nach Galtür – St. Florian, St. Gilgen, Werfen, Kitzbühel, Galtür, Gerlos, Krimmler Wasserfälle, Hallstatt, Gmunden Für Tourismus & Kultur Verlinken Sie einfach auf unsere Seite Sie erhöhen dadurch den Informationsgehalt Ihrer Webseite und sprechen potentielle Gäste an. Kooperation mit Entdecke Österreich Gemeinsam mit unseren Partnern erreichen wir mehr potentielle Österreich-aktiv-Urlauber der Generation 40+. Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …