Erzherzogtum Österreich unter der Enns, Wien

Wiener Zentralfriedhof

Friedhof vieler Religionen

Hier sind sie alle gleich: die Bekannten in den künstlierisch gestalteten Ehrengräbern und die weniger Bekannten in einem der größten Friedhöfe Europas. Noch im Tod haben die verschiedenen Religionen eigene Bezirke: buddhistisch, evangelisch, islamisch, jüdisch (alter und neuer Friedhof), orthodox (russisch, griechisch, rumänisch, serbisch …) und mormonisch. Gedenkstätten erinnern an die bewegte Geschichte des 20. Jahrhunderts: Bürgerkrieg, Nationalsozialismus und das Ende des 2. Weltkriegs. Die weithin sichtbare Dr.-Karl-Lueger-Gedächtniskirche ist das Zetrum des riesigen Areals und eine der bedeutendsten Bauten des Wiener Jugendstils. Last but not least ist der Wiener Zentralfriedhof eine der größten Grün-Oasen Wiens.

Foto-Tour auf google+ – 73 Fotos in Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare
Wiener Zentralfriedhof – wikipedia
Friedhofsverwaltung – Öffnungszeiten, Plan etc. unter Friedhöfe A – Z
Wiener Zentralfriedhof  – viennagouristguide.at

Anreise mit Öffis

Anreise mit dem Auto

Parkplätze bei den Toren an der Simmeringer Hauptstraße und beim Tor 11 (S-Bahnstation Zentralfriedhof). Gegen Gebühr ist das Fahren im Friedhof erlaubt,