Busreisen, Königreich Böhmen

Kulturreise Elite Tours nach Krumau (Cesky Krumlov)

Wien – Alt-Nagelberg – Budweis – Ohrada – Krumau – Moldaustausee – Wien

3-Tagesreise mit 2 Übernachtungen im Zentrum von Krumau (Cesky Krumlov)
Krumau Kulturreisen von Elite-Tours  – nächster Termin 21. bis 23. September 2018 „Festival der barocken Kunst 2018“

1. Tag: Anreise über Budweis und Besuch der Oper Rusalka

Elite Tours
Abfahrt vor dem Büro von Elite Tours in der Operngasse 4.
Elite Tours – Musik & Kultur, Tages & Kurzreisen, Bus-Shuttle …

Besuch der Waldglashütte in Alt-Nagelberg

31 Fotos auf Facebook – Anreise, Besuch der Waldglashütte Zalto

Waldglashütte Zalto
Durchs Waldviertel geht es bis zur Tschechischen Grenze nach Alt-Nagelberg. Besuch der Waldglashütte Zalto.

Waldglashütte Zalto
Mittag in Budweis (Cesky Budejovice)

39 Fotos auf Facebook – Stadtrundgang und Mittagessen

Budweiser Bier
Nicht nur wegen des Bieres ist Budweis einen Besuch wert. Den großen quadratischen Hauptplatz mit seinen Laubengängen, dem Schwarzen Turm und dem Rathaus muss man gesehen haben.

Besuch des Jagdschlosses Ohrada

51 Fotos auf Facebook – Besuch Museum und Zoo

Jagdschloss Ohrada
 
Lohnender Abstecher von Budweis zum Jagdschloss Ohrada.

Jagdschloss Ohrada
Krumau (Cesky Krumlov)

31 Fotos auf Facebook – vom Parkplatz in die Stadt zum Quartier, Abendessen …

Stadtplan Krumau
Stadtplan mit der einzigartigen Lage an einer Schleife der Moldau.

Vom Parkplatz über die Moldau in die Stadt
Vom Parkplatz über die Moldau in die Stadt.

unsere Pension zwischen Hauptplatz und Moldau
Unsere Pension zwischen Hauptplatz und Moldau.

Rusalka auf der drehbaren Zuschauertribüne im Schlosspark

44 Fotos auf Facebook – der Weg in den Schlosspark, die Freilichtaufführung im Schlossgarten, der Abstieg durch die Burg in die Stadt.

Der weithin sichtbare Turm von Schloss Krumau
Der mächtige Turm weist uns den Weg zum Schlosspark.

das Lustschloss ist die ideale Kulisse für die Freiluftaufführungen
Die einzigartige drehbare Zuschauertribüne im Schlossgarten ist der ideale Platz für die Oper Rusalka von Antonin Dvořák.

Zurück in die Stadt mit beeindruckenden Ausblicken zum Schloss, zur Moldau und in die Stadt.
Zurück in die Stadt mit beeindruckenden Ausblicken zum Schloss, zur Moldau und in die Stadt.

2. Tag: Stadt und Schloss Krumau

Stadtrundgang

54 Fotos auf Facebook – Marktplatzplatz, Kirche St. Veit, durch die Gassen Stadt, über die Moldau zum ehemaligen Minoritenkloster

Marktplatz
Vom Marktplatz ….

durch die engen Gassen der Stadt
… durch die engen Gassen der Stadt.


Blick von der Aussichtsterrasse zum Schloss.

Schloss und Schlossgarten

61 Fotos auf Facebook – Schlossführung, durch das Schloss in den Schlossgarten

Bärengraben beim Eingang zur Burg
Der Bär ist Wappenträger des Wappens der Rosenberger. Derzeit werden im Graben vier Bären gehalten.

deutschsprachige Schlossführung

Die fünfblättrige Rose ziert das Wappen der Rosenberger. Sie prägten die Geschichte der Burg bis ins 17. Jahrhundert. Nach einem kurzen Intermezzo durch Habsburger und Eggenberger kam die Burg an die Adelsfamilie Schwarzenberg. Seit dem Ende des 2. Weltkriegs ist die Burg im Staatsbesitz.  Die deutschsprachige Führung umfasst unter anderem die Schlosskapelle St. Georg, den Eggenberger Saal mit der „Goldenen“ Kutsche und den sehenswerten Maskensaal aus dem Rokoko.

Barockgarten
Der im 17. Jahrhundert angelegte prachtvolle Barockgarten kann bei freiem Eintritt besichtigt werden.

Die drehbare Zuschauertribüne im Schlossgarten von Krumau ist eine weltweite Rarität.

Kaskadenfontäne im Schlossgarten.

Die Kaskadenfontäne im Schlossgarten.

Abstieg in die Stadt mit schönen Ausblicken in die Stadt und zur Burg
Abstieg in die Stadt mit schönen Ausblicken in die Stadt und zur Burg.

Abstieg in die Stadt mit schönen Ausblicken in die Stadt und zur Burg
Auf den Spuren von Egon Schiele

27 Fotos auf Facebook – Spaziergang zu Schieles Atelier, Häuser am Fluss

Gartenaltelier von Egon Schiele an der Moldau

Das Gartenatelier von Egon Schiele an der Moldau.

Egon Schiele Art Centrum

Das Egon Schiele Art Centrum.

„Häuser am Fluss“ gesehen von Egon Schiele (Leopold Museum Wien) und heute
„Häuser am Fluss“ gesehen von Egon Schiele (Leopold Museum Wien) und heute.


 

3. Tag: Heimreise über den Moldaustausee

Spaziergang durch Friedberg und Bootsfahrt am Moldaustausee

61 Fotos auf Facebook – Spaziergang in Friedberg (Erinnerung an Adalbert Stifter) und Bootsfahrt am Stausee. 

Karte Moldaustausee
Der Moldaustausee wurde nach dem 2. Weltkrieg in der Heimat von Adalbert Stifter am Oberlauf der Moldau  errichtet.

Friedberg (Frymburk)
In Friedberg (Frymburk) war Stifters Jugendliebe Fanny Greipel zu Hause. 

Bootsfahrt auf dem Moldaustausee
Rundfahrt von Lipno auf dem Moldaustausee.

Gewitter über dem Böhmerwald
Dem Gewitter über dem Böhmerwald sind wir nicht entkommen.

Heimreise über Hohenfurth (Vyssi Brod) und Linz nach Wien

Zisterzienserabtei Hohenfurth (Vyssi Brod)

Der geplante Foto-Stop in dert Zisterzienserabtei Hohenfurth (Vyssi Brod) fiel dem Gewitter zum Opfer.

Der Reiseverlauf auf google maps

 

Kulturreisen von Elite Tours nach Krumau

Elite Tours fährt zu 3 Terminen von Wien nach Krumau.
Nächster Termin 21. bis 23. September 2018 – Festival der barocken Kunst 2018

Elite Tours