Busreisen, Königreich Ungarn, Transleithanien

Nationalfeiertag in Budapest

Am 20. August 1000 wurde das Königreich Ungarn von Stephan I. gegründet. Dieser Tag wird jedes Jahr in ganz Ungarn und besonders in der Hauptstadt Budapest gefeiert.

Prozession in der Innenstadt

Ernte-Prozession am ungarischen Nationalfeiertag

Nach der Messe bei der Matthiaskirche zieht ab ca. 18:00 eine schier endlose Prozession mit melodischen Gesängen durch das Zentrum. Ein beeindruckendes Schauspiel, nicht nur wegen der hohen staatlichen und kirchlichen Würdenträger.
18 Fotos auf Facebook – August 2016

Feuerwerk an der Donau

Feuerwerk am ungarischen Nationalfeiertag

Der krönende Abschluss ist das Feuerwerk am Abend des Staatsfeiertages. Tausende Menschen versammeln sich auf der Kettenbrücke und am Donauufer, um das einzigartige Spektakel zu betrachten. Ganze Feuerwerksarsenale im Wert von einer halben Million Euro werden von Donauschiffen und vom Gellért Berg abgefeuert.
9 Fotos auf Facebook – August 2016

Budapest

Budapest Kettenbrücke
2 Tage in der ungarischen Metropole
– angelos-reisen.at