Angelos schönste Plätze, Herzogtum Steiermark, Steiermark

Schladminger Tauern

 
Südlich des Dachsteinmassives und der Bergstadt Schladming breiten sich die wasserreichen Schladminger Tauern aus.  Die Höhenwege durch die Schladminger Tauern zählen zu den schönsten Wanderungen Österreichs, stellen aber auch entsprechende Anforderungen an die Bergsteiger. Trittsicherheit, eine ausreichende Grundkondition, Schwindelfreiheit und die richtige Ausrüstung sind Voraussetzungen um die Bergwelt von ihrer schönsten Seite kennenzulernen.
Schladminger Tauern Höhenweg –  Etappen und Hütten

Über den Klafferkessel

3-Tages-Bergtour mit 2 Hüttenübernachtungen, Gehzeit ca. 11 Stunden, ca. 1.600 Höhenmeter.
Wilde Wasser und stille Seen –  Gasthaus Riesachfall – Riesachfälle – Riesachsee – Preintalerhütte (Übernachtung) – Klafferkessel – Greifenberg – Gollinghütte (Übernachtung) – Gasthaus Riesachfall.











Vom Untertal ins Obertal

3-Tages-Bergtour mit 2 Hüttenübernachtungen, Gehzeit ca. 11 Stunden, ca. 1.900 Höhenmeter.
Höhenweg durch die Schladminger Tauern – Gasthaus Riesachfall – Gollinghütte (Übernachtung) – Gollingscharte – Landawirseehütte (Übernachtung) – Trockenbrotscharte –  Eschachalm.










Zum Giglachsee

3-Tages-Bergtour mit 2 Hüttenübernachtungen, Gehzeit ca. 11 Stunden, ca. 1.300 Höhenmeter.
Auf den Spuren der Bergknappen – Eschachalm – Keinprechthütte (Übernachtung) – Krukeckscharte – Rotmandlscharte – Ignaz-Mattis-Hütte am Giglachsee (Übernachtung) – Eschachalm.








Entdecke Österreich

Angelo unterwegs zu den schönsten Plätzen Österreichs

Für Tourismus & Kultur

Verlinken Sie einfach auf unsere Seite

Sie erhöhen dadurch den Informationsgehalt Ihrer Webseite und sprechen potentielle Gäste an.

Kooperation mit Entdecke Österreich

Gemeinsam mit unseren Partnern erreichen wir mehr potentielle Österreich-aktiv-Urlauber der Generation 40+.

gemeinsam erreichen wir mehr
Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …