Autoreisen, Reisen

Reise nach Galtür

Anreise nach Galtür

Nach dem Besuch des Stifts St. Florian durch das Salzkammergut nach Werfen (Übernachtung). Über die Hochkönigstraße und Hochfilzen nach Kitzbühel. Durch das Brixental zur Autobahn nach Landeck und durch das Paznaun nach Galtür.

St. Florian

Stift St. Florian

Stift St. Florian  – in der Nähe von Linz steht das Stift Sankt Florian, eines der größten und bekanntesten barocken Klöster in Österreich.

St. Gilgen

Wolfgangsee-Schifffahrt

St. Gilgen  liegt 24 Kilometer östlich vom Stadtzentrum Salzburg am Nordwestende des Wolfgangsees. Der alte Ortskern zeichnet sich insbesondere um Mozartplatz und Kirchenplatz durch ein Ensemble von Häusern des Barocks im Inn-Salzach-Stil aus.

Werfen

Festung Hohenwerfen

Werfen – Dass Werfen gerne und oft als Filmkulisse genutzt wurde und wird, liegt nicht nur an der mächtigen Wehrburg Hohenwerfen, sondern auch an seiner zentralen Lage und der Bergwelt.

Kitzbühel

Kitzbühel

Kitzbühel – ist  ein Ort der Reichen und Schönen, in dem viele Prominente wohnen.

Galtür

Galtür

Galtür – liegt im hinteren Paznauntal zwischen der Silvretta im Süden und der Verwallgruppe im Norden, an der Grenze zu Vorarlberg

Wanderwoche Galtür

Wanderwoche Galtür – von Galtür ins Jamtal, von der Bielerhöhe über den Radsattel zur Wiesbadener Hütte, von der Faulbrunnalpe über das Zeinisjoch nach Galtür, vom Wildpark Silvretta über den Berglisee nach Galtür, vom Zeinisjoch zur Heilbronner  Hütte, von der Bielerhöhe auf die Tschifernella.




Rückreise nach Wien

Zurück über den Gerlospass und die Krimmler Wasserfälle nach Zell am See (Übernachtung). Weiter über das Salzachtal, das Lammertal und den Pass Gschütt nach Hallstatt. Über Gmunden und die Autobahn zurück nach Wien.

 

Über den Gerlospass

Pfarrkirche Zell am Ziller

Über den Gerlospass – Von Zell am Ziller (Tirol) führt eine der schönsten Bergstraßen Österreichs über den Gerlospass (1.531 m) nach Krimml (Salzburg). Wer auf der Salzburger Seite die Mautstraße benutzt, kommt direkt zu den Krimmler Wasserfällen.

Krimmler Wasserfälle

Krimmler Wasserfälle – Die besonders eindrucksvolle Lage am Talausgang, die großen Wassermassen und die außergewöhnlichen Fallhöhe von 380 m über drei Stufen machen die Krimmler Wasserfälle zu einem beeindruckenden Naturschauspiel und sind zudem die fünfthöchsten Wasserfälle der Welt.

Zell am See


Zell am See
– die mondäne Bezirksstadt Zell am See liegt direkt am Zeller See. Die Wurzeln der Stadt reichen bis in die Bronzezeit zurück. Heute ist Zell am See als Urlaubsdestination Zell am See-Kaprun international als einer der bedeutendsten Wintersportorte Österreichs bekannt. 

Hallstatt

Hallstatt
Hallstatt – liegt im inneren Salzkammergut am Westufer des Hallstätter Sees. Auf dem schmalen Uferstreifen zwischen dem See und dem steilen Berghang drängen sich die Häuser dicht aneinander.

Gmunden

Traunstein

Gmunden – ist eine Bezirksstadt im oberösterreichischen Salzkammergut, am Nordufer des Traunsees. Während der k. u. k. Monarchie galt Gmunden als renommierte Sommerfrische, wovon die zahlreichen Villen künden.

Für Tourismus & Kultur

Verlinken Sie einfach auf unsere Seite

Sie erhöhen dadurch den Informationsgehalt Ihrer Webseite und sprechen potentielle Gäste an.

Kooperation mit Entdecke Österreich

Gemeinsam mit unseren Partnern erreichen wir mehr potentielle Österreich-aktiv-Urlauber der Generation 40+.

gemeinsam erreichen wir mehr
Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …