Angelos schönste Plätze, Erzherzogtum Österreich unter der Enns, Niederösterreich

Waldviertel Nord

Alte Städte und Burgen, den nördlichsten Punkt Österreichs, Glasbläsereien, einen Nationalpark,  über tausend Meter hohe Gipfel, Moorlandschaften, gigantische Steinformationen und hunderte Teiche hat die Region Oberes Waldviertel zu bieten.

Nationalpark Thayatal

Der Nationalpark Thayatal garantiert gemeinsam mit dem tschechischen Národní park Podyjí den Schutz einer der schönsten, romantischsten und artenreichsten Tallandschaften. Kaum anderswo gibt es auf engstem Raum eine vergleichbare Vielfalt an Pflanzen und Tieren, wie hier an der Thaya.
Durch den Nationalpark Thayatal – NÖ umrundeN

 



Heidenreichstein

Die nach wie vor bewohnte Burg Heidenreichstein ist eine Wasserburg und das Wahrzeichen von Heidenreichstein. Der Markt dürfte ebenso wie die Burg in den letzten Jahrzehnten des 12. Jahrhunderts entstanden sein.
Burg Heidenreichstein 



Im Hohen Norden

Rottal liegt direkt an der Grenze zu Tschechien und ist ist die nördlichste Katastralgemeinde Österreichs. Steine und Teiche prägen den Weg nach Litschau.
Von Rottal nach Litschau – NÖ umrundeN





Litschau

Litschau ist die nördlichste Stadt in Österreich. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der alte Schlossturm – auch Hungerturm genannt.
Litschau




Glaskunst Nagelberg

Die Glaserzeugung und -veredelung hat in der Marktgemeinde Brand-Nagelberg eine jahrhundertelange Tradition. Hier kann man in einer fast unberührten Naturlandschaft den Weg des Glases vom Feuer bis zum fertigen Produkt erleben. Die einzigen gläsernen Ortstafeln Österreichs und die eigenwillige Ortsbeleuchtung spiegeln die Philosophie der Gemeinde als Glaskunstdorf wieder.
Nagelberg und Gmünd 



Blockheide Gmünd

In vieler Hinsicht ist der Naturpark Blockheide einmalig in Österreich. Am spannendsten sind die bekannten Wackelsteine, wovon sich einer direkt beim rund 30 Meter hohen Aussichtsturm befindet, in dem auch das Museum „Die Geburt der Wackelsteine“ untergebracht ist.
Durch die Blockheide – NÖ umrundeN



Weitra

Die historische Altstadt mit ihren schmucken Bürgerhäusern und das Renaissanceschloss zeugen von Weitras geschichtsträchtiger Vergangenheit. In der ältesten Braustadt Österreichs wird GENIESSEN großgeschrieben.
Weitra und Umgebung



Mandlstein und Nebelstein

Der Nebelstein bei Moorbad Harbach ist über 1.000 m hoch und eine der höchsten Erhebungen im Waldviertel. An schönen Tagen sieht man von hier bis zum Ötscher.
Mandlstein und Nebelstein – NÖ umrundeN




Für Tourismus & Kultur

Verlinken Sie einfach auf unsere Seite

Sie erhöhen dadurch den Informationsgehalt Ihrer Webseite und sprechen potentielle Gäste an.

Kooperation mit Entdecke Österreich

Gemeinsam mit unseren Partnern erreichen wir mehr potentielle Österreich-aktiv-Urlauber der Generation 40+.
Entdecke Österreich – #Angelounterwegs zu den schönsten Plätzen

gemeinsam erreichen wir mehr
Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …