Alle Artikel in: Bahnreisen

Triest

Triest

Der Hafen der k & k – Monarchie Triest war von 1382 bis 1918 habsburgisch-österreichisch. Triests Aufstieg in der Donaumonarchie begann 1719 mit der Erhebung der Stadt zum Freihafen durch Karl VI. Seine Nachfolger Maria Theresia und Joseph II. unterstützten den wirtschaftlichen Aufschwung durch das Anlegen städtebaulich wichtiger Viertel wie der Theresienvorstadt (Borgo Teresiano). Als einziger großer Seehafen Österreichs nahm Triest eine wichtige strategische Stellung in der Habsburgermonarchie ein. Seit 1857 verbindet die Österreichische Südbahn Triest über den Semmering mit Wien. Die erste Gebirgsbahn Europas wurde nach den Plänen und unter der Leitung des Venezianers Carl Ritter von Ghega erbaut. Triest war um 1900 reichsunmittelbare Stadt und hatte ca. 150.000 Einwohner (heute: 205.000).   Die Italiener bildeten  die Mehrheit der Bevölkerung (62 %), gefolgt von Slowenen (14 %) und Deutschösterreichern (10 %). Triest: Geschichte, Sehenswürdigkeiten … – wikipedia k & k Triest um 1900 – donaumonarchie.com Alt-Österreichs Tor zu Welt Anfang des 19. Jahrhunderts lösste Triest Venedig in seiner führenden Rolle im Handel mit dem Nahen Osten ab und entwickelte sich zum größten Handelszentrum der Adria. Den Hafen von Triest liefen …

Blick von der Burg auf Ljubljana

Ljubljana – Laibach

Die Hauptstadt Sloweniens Die Altstadt Der zentrale  Prešerenplatz an der Ljubljanica wird von der  Franziskanerkirche (Franciskanska Cerkev) beherrscht: Über die Tromostovje (Drei Brücken)   erreicht man in wenigen Minuten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten:  den  Dom St. Nikolaus (Stolnica Sv. Nikolaja), die Burg Ljubljana und die Drachenbrücke (Zmajski Most). die Altstadt von Ljubljana – 48 Fotos auf Facebook Die Burg Von der alles beherrschenden Burg  hat man den schönsten Blick auf die Stadt. Hinauf mit der Zahnradbahn  oder zu Fuß (eine Viertelstunde vom Dom). Nach der Besichtigung auf der anderen Seite hinunter zur Jakobskirche und durch  die Fußgängerzone oder entlang der Ljubljanica zurück zum  Prešerenplatz. Der Eintritt in die Burg lohnt sich – Infos Burg Ljubljana – 22 Fotos auf Facebook Plecnik und der Jugendstil Der Otto Wagner – Schüler Jože Plečnik und andere Jugendstilarchitekten prägen die Altstadt. Plecniks bekannteste Werke sind: die „Drei Brücken“ (1929–1932) und die Slowenische National- und Universitätsbibliothek  (1930–1936). Ein Jugenstil-Juwel ist die Drachenbrücke. Plecnik und der Jugendstil – 12 Fotos auf Facebook an der Ljubljanica Die Ljubljanica umfliesst den Burgberg.  Vom geschäftigen …

Tschechien: Znaim

Tagesausflug zum Weihnachtsmarkt nach Znaim Mit der Bahn Direktverbindung von Wien über Hollabrunn und Retz, Fahrzeit ca. 1 1/2 Stunden. Foto-Tour auf google+ – 69 Fotos in Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Znojmo – wikipedia Advent in Znaim – remo-agency Sehenswürdigkeiten Stadtmauer – tripadvisor Rotunde St. Katharina – tripadvisor Dom St. Nikolaus – tripadvisor Rathausturm – tripadvisor Znaimer Untergrund – tripadvisor alle Sehenswürdigkeiten – tripdvisor Essen und Trinken das können wir empfehlen Hotel-Restaurant Lahofer – tripadvisor Cafe La Familia – tripadvisor Empfehlungen tripadvisor Top 10 – tripadvisor vor 100 Jahren … … war Znaim eine deutschsprachige Stadt in der Markgrafschaft Mähren mit fast 20.000 Einwohnern (davon 17.000 deutschsprachig) und lebte hauptsächlich von Wein-, Obst- und Gemüsebau (Znaimer Gurken) Anreise mit der Bahn EU-Regio Tschechien: Preise, Fahrplan, Tickets – ÖBB mit dem Auto

Mit der Bahn von Wien nach Zermatt

Bregenz, St. Moritz, Glacier-Express, Zermatt/ Gornergratbahn und Innsbruck in 6 Tagen In 4 Tagen nach Zermatt zum Matterhorn und mit der Gornergratbahn auf über 3.000 Höhenmeter. Zurück über Bern, Zürich, Bregenz und Innsbruck (Besichtigung Hungerburgbahn und Altstadt) nach Wien. Die Reise im Detail 1. Tag: Bregenz und Lindau – mit der ÖBB nach Bregenz, zu Fuß nach Lindau (Bayern), zurück mit dem Schiff und Übernachtung in Bregenz 2. Tag: mit der Bahn von Bregenz nach St. Moritz  – über St. Margareten nach Chur, mit der Rhätischen Bahn über den Albula-Pass nach St. Moritz im Engadin 3. Tag: mit dem Glacier-Express von St. Moritz nach Zermatt – zurück über den Albula-Pass nach Chur und weiter durch die Rheinschlucht auf den Oberalp-Pass. Hinunter nach Andermatt im Kanton Uri und durch den Furka-Basis-Tunnel ins Rhonetal und wieder 1.000 Höhenmeter hinauf nach Zermatt 4. Tag: Gornergratbahn –  mit der Zahnradbahn aufs Gornergrat (3.000 Höhenmeter) mit Blick  auf über Viertausender – u.a. Matterhorn und Monte Rosa. Zurück nach Zermatt – Matterhornmuseum, Fondue-Essen … 5. Tag: von  Zermatt über Bern, Zürich …

Zermatt

Der Ort am Fusse des Matterhorns Die Geschichte des Walliser Bergdorfs ist untrennbar mit dem Matterhorn verbunden. Von hier schaffte Edward Whymper mit einer siebenköpfigen Seilschaft 1865 die Erstbesteigung. Vier davon kamen beim Abstieg ums Leben. Sie und und viele Opfer der Berge rund um Zermatt sind hier am Bergsteigerfriedhof begraben. 53 Fotos auf Facebook Infos Zermatt – wikipedia Hotel Sarazena – unser Hotel Matterhorn – wikipedia Matterhornmuseum – Öffnungszeiten … Gornergratbahn – Angelos Reisen Anreise mit dem Glacier-Express – Angelos Reisen Mit der Bahn von Wien nach Zermatt – die gesamte Reise auf Angelos Reisen

Gornergratbahn Zermatt

Mehr als 20 Viertausender auf einen Blick Die Zahnradbahn überwindet fast 1.500 Höhenmeter zum Gornergrat auf 3.089 m Seehöhe. Die beeindruckende Aussicht kann auch von jeder der 4 Zwischenstationen genossen werden. 48 Fotos auf Facebook Infos Gornergrat – wikipedia Gornergratbahn – Fahrplan, Preise … Zermatt – wikipedia Zermatt – Tourismus Mit der Bahn von Wien nach Zermatt – die gesamte Reise auf Angelos Reisen Strecke

Glacier-Express von St. Moritz nach Zermatt

Über 291 Brücken und durch 91 Tunnels von Graubünden ins Wallis Von St. Moritz über den Albula-Pass nach Chur. Durch die Rheinschlucht und über den Oberalp-Pass nach Andermatt im Kanton Uri. Unter dem Furka-Pass ins Rhonetal und zum Abschluss mehr als 1.000 Höhenmeter von Visp hinauf nach Zermatt. 73 Fotos auf Facebook Infos Glacier-Express – wikipedia Fahrplan, Preise, Angebote Fahrt mit dem Glacier-Express – Video-Clip einer ZDF-Reportage Swiss-Travel-Sytem: Bahncards Schweiz – Bahnfahren in der Schweiz Mit der Bahn von Wien nach Zermatt – die gesamte Reise auf Angelos Reisen Strecke Höhenprofil  

Semmeringbahn nach Graz

Weltkulturerbe, Museum Joanneum und Grazer Oper 2-Tagesausflug in die steirische Hauptstadt Foto -Tour auf youtube Foto-Tour auf google+ – 60 Fotos in Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Weltkulturerbe Semmeringbahn de.wikipedia.org – die Semmeringbahn semmeringbahn.at – Geschichte, Pakete, Impressionen… semmeringbahn.at – Bahnwanderweg angelos-touren.at – Semmering Bahnwanderweg NÖ angelos-touren.at – Semmering Bahnwanderweg Steiermark Graz Graz-Tourismus – Sehenswürdigkeiten, Packages … Hotel Daniel – Reservierung Tagescafe Freiblick im Kastner & Öhler – Reservierung … Universalmuseum Joanneum – Standorte, Programm … Glockenspiel Graz Oper Graz – Spielplan, Karten … Anreise Von Nach Graz Hauptbahnhof Datum Uhrzeit Abfahrt Ankunft

Reichenau an der Rax

Auf den Spuren von Kaisern und Künstlern Halbtages-Spaziergang durch den Kurort 82 Fotos auf Facebook – August 2014 Video zur Tour Wer nach einer Bergtour oder vor einem Theaterabend Zeit hat, sollte den Kurort zu Fuß erkunden. Der Kurpark, die Schlösser, Villen und Hotels entführen in eine andere Zeit. Unser Tipp: Schloss Wartholz – Veranstaltungen, Cafe Restaurant und Interieuer im Schloss des letzten österreichischen Kaisers Links Reichenau an der Rax – wikipedia Reichenau an der Rax – Tourismus, Spaziergänge, Orientierung und Pläne … Festspiele – Spielplan … Schloss Reichenau – wikipedia Thalhof – die Wortwiege an der Rax Angelos Rax-Touren – die schönsten Rax-Touren